Die schönsten Weitwanderungen und Trekkingtouren für Fortgeschrittene in Marokko 2023

Du willst mehr als nur ein paar Tage wandern und immer wieder neue Abenteuer erleben? Dann sind mittlere Trekkingtouren in Marokko genau das Richtige für dich! Marokko ist ein Land mit einer Fülle an einmaligen Landschaften und Kulturen, die du bei deiner Weitwanderung erleben kannst. Die besten Weitwanderungen für Fortgeschrittene in Marokko sind die mittleren Trekkingtouren, die dir eine Mischung aus Herausforderungen und Erlebnissen bieten. Erkunde die beeindruckenden Berge des Atlasgebirges, die Wüsten des Hohen Atlas und die Küstenregionen des Mittelmeers. Tauche ein in die Kultur und besuche traditionelle Dörfer und Städte. Entdecke Marokko bei einer unvergesslichen Weitwanderung!

Inhaltsverzeichnis

1. Toubkal Circuit

Der Toubkal Circuit ist eine 65 km lange Weitwanderung durch das marokkanische Atlasgebirge. Ein Trekking der besonderen Art, denn die Landschaft ist einzigartig. Von tiefen Tälern, über hohe Berge, bis hin zu einsamen Dörfern erlebst Du eine Vielfalt an beeindruckenden Naturlandschaften. Die Schwierigkeit der Fernwanderung ist als mittel einzustufen, sodass Du auch als unerfahrener Wanderer den Toubkal Circuit bewältigen kannst. In der Regel benötigst Du drei Tage, um die Strecke zu bewältigen. Die beste Zeit zum Wandern ist zwischen April und Mai, sowie zwischen September und Oktober. Erlebe einzigartige Naturlandschaften und erkunde eine der schönsten Weitwanderungen Marokkos. Lass Dich von der Vielfalt des Atlasgebirges begeistern und erlebe ein unvergessliches Abenteuer.
» Informationen zum Toubkal Circuit
Land:
  • Marokko
Länge:
65 km
Aufstieg:
4.660 m
Schwierigkeit:
Rundweg?
Ja
Beste Monate:
April, Mai, Juni, September, Oktober
Wildcamping:
Wildcampen ist erlaubt.

Bei MyTrails findest du die weltweit schönsten und bekanntesten Trekkingrouten, inklusive aller Informationen, die du für die Planung deines nächsten Abenteuers brauchst!

Copyright @2022 All Right Reserved – MyTrails GmbH