Die schönsten Weitwanderungen und Trekkingtouren im August in Frankreich 2023

August ist eine wunderbare Zeit, um in Frankreich auf Weitwanderung zu gehen. Die französischen Landschaften bieten eine Vielzahl an Trekkingmöglichkeiten, die zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Von den üppigen Weinbergen der Champagne bis hin zu den schroffen Gipfeln der Alpen, Frankreich hat für jeden etwas zu bieten. Wenn du dich in der Natur entspannen und einzigartige Landschaften erkunden möchtest, dann solltest du im August unbedingt eine Weitwanderung in Frankreich machen. Die folgenden Trekkingtouren sind die besten dieses Landes im August und bieten eine einmalige Erfahrung. Also, worauf wartest du noch? Pack deine Sachen und erkunde die französische Natur!

1. GR54

Wenn Du auf der Suche nach einer anspruchsvollen Fernwanderung bist, ist der Trail GR54 genau das Richtige für Dich. Er verläuft durch Frankreich und ist 187 km lang. Die Landschaft ist atemberaubend und bietet eine Vielzahl an schönen Aussichten. Der Trail ist mittelschwer und erfordert ein gutes Maß an Kondition. In der Regel braucht man 9 Tage für die komplette Strecke. Die beste Zeit zum Wandern ist von Juli bis September. Der GR54 ist eine wunderbare Weitwanderung, die einzigartige Natur und Landschaften bietet. Es ist eine einmalige Erfahrung, die jeden Trekking-Liebhaber begeistern wird. Der Trail verläuft durch einige der schönsten Gebirgspässe und -täler. Es ist ein unvergessliches Abenteuer, das eine wahre Freude für jeden Wanderer ist. Wenn Du also auf der Suche nach einer einzigartigen Trekkingtour bist, ist der GR54 ein perfektes Ziel. Er bietet ein einmaliges Erlebnis, das Dich begeistern wird. Es ist eine unvergessliche Reise, die man niemals vergessen wird. Also, worauf wartest Du noch? Pack Deine Sachen und los geht's!
» Informationen zum GR54
Land:
  • Frankreich
Länge:
187 km
Aufstieg:
11.650 m
Schwierigkeit:
Rundweg?
Ja
Beste Monate:
Juli - September
Wildcamping:
Wildcampen am Trail ist eine Grauzone. Offiziell ist es verboten, es wird aber scheinbar geduldet.

2. Tour du Mont Blanc

Der Tour du Mont Blanc ist eine einzigartige Fernwanderung, die Dich durch die atemberaubende Landschaft der Schweiz, Italien und Frankreich führt. Mit einer Länge von 170 Kilometern ist die Tour ein wahres Trekkingabenteuer und eine Weitwanderung, die es in sich hat. In der Regel brauchst Du dafür 9 Tage. Die Schwierigkeit der Tour liegt im Mittelbereich, sodass sie für viele Wanderer geeignet ist. Die beste Zeit, um die Tour zu unternehmen, ist von Juli bis August. Also, worauf wartest Du noch? Pack Deine Rucksäcke und erlebe die Tour du Mont Blanc. Genieße die atemberaubende Landschaft und die vielen Erlebnisse, die Dich auf Deiner Wanderung erwarten. Diese einzigartige Fernwanderung wird Dir unvergessliche Momente bescheren. Also, worauf wartest Du noch? Erlebe die Tour du Mont Blanc und erlebe ein unvergessliches Abenteuer.
» Informationen zum Tour du Mont Blanc
Land:
  • Frankreich
  • Italien
  • Schweiz
Länge:
170 km
Aufstieg:
10.500 m
Schwierigkeit:
Rundweg?
Ja
Beste Monate:
Juli - August
Wildcamping:
Wildcampen ist nicht erlaubt.

3. GR 58 Tour du Queyras

Der GR 58 Tour du Queyras ist eine der schönsten Fernwanderungen in Frankreich. Sie verläuft durch das Queyras Regional Nature Park und bietet eine unglaubliche Aussicht auf die Alpen. Die Tour ist 110 km lang und man benötigt in der Regel 6 Tage, um sie zu beenden. Die Schwierigkeit ist als mittel einzustufen, aber es ist eine erfüllende Trekkingtour, die sich lohnt. Die beste Zeit für die Weitwanderung ist von Juni bis September. Du kannst auch im Frühjahr oder im Herbst wandern, aber die Temperaturen können dann sehr niedrig sein. Auf dem Weg erlebst du eine atemberaubende Landschaft und eine einzigartige Flora und Fauna. Es gibt auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten und historische Orte, die du besuchen kannst. Der GR 58 Tour du Queyras ist eine großartige Wanderung, die ein unvergessliches Erlebnis bietet. Es ist eine gute Möglichkeit, die Natur zu erkunden und sich in die französische Kultur einzutauchen. Wenn du eine Herausforderung suchst, ist diese Wanderung genau das Richtige für dich.
» Informationen zum GR 58 Tour du Queyras
Land:
  • Frankreich
Länge:
110 km
Aufstieg:
7.650 m
Schwierigkeit:
Rundweg?
Ja
Beste Monate:
Juni - September
Wildcamping:
Wildcampen am Trail ist eine Grauzone. Offiziell ist es verboten, es wird aber scheinbar geduldet.

4. GR 406 Route Napoléon

Der Trail GR 406 Route Napoléon ist ein 165 km langer Fernwanderweg, der durch Frankreich verläuft. Er ist eine einzigartige Gelegenheit, die Landschaft zu erkunden und ein Abenteuer zu erleben. Der Weg ist mittelschwer, sodass er sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Wanderer geeignet ist. Wenn Du die gesamte Strecke in 8 Tagen erwandern möchtest, solltest Du auf jeden Fall ein gutes Schuhwerk tragen und ausreichend Proviant mitnehmen. Der beste Zeitpunkt, um die Route Napoléon zu begehen, ist von Mai bis Oktober. Die Landschaft ist spektakulär: Du kannst die schöne französische Landschaft genießen, während Du durch Wälder, Weinberge und kleine Dörfer wandern. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten entlang des Weges, die es zu entdecken gilt. Es gibt auch einige Herausforderungen, die Du meistern musst, aber mit etwas Ausdauer und Motivation wirst Du diese auf jeden Fall schaffen. Wenn Du also ein Abenteuer erleben und einmal die französische Landschaft erkunden möchtest, dann ist der Trail GR 406 Route Napoléon genau das Richtige für Dich!
» Informationen zum GR 406 Route Napoléon
Land:
  • Frankreich
Länge:
165 km
Aufstieg:
4.800 m
Schwierigkeit:
Rundweg?
Nein
Beste Monate:
Mai - Oktober
Wildcamping:
Wildcampen ist nicht erlaubt.

5. GR 11 Ruta Transpirenaica

Der GR 11 Ruta Transpirenaica ist eine der anspruchsvollsten Fernwanderungen Europas. Sie führt durch Frankreich, Spanien und Andorra und ist 827 km lang. Diese Trekkingtour ist eine Herausforderung für erfahrene Wanderer, denn sie ist schwer und erfordert viel Ausdauer. In der Regel benötigt man 41 Tage, um die Tour zu beenden. Der beste Zeitpunkt, um die Weitwanderung zu unternehmen, ist von Juni bis September. Du wirst auf Deiner Wanderung durch unterschiedliche Landschaften gehen. Von den Pyrenäen bis zur Küste gibt es viele atemberaubende Aussichten. Auf dem Weg kannst Du auch einige der schönsten Städte Spaniens besichtigen. Der GR 11 Ruta Transpirenaica ist eine einzigartige Wanderung, die Du niemals vergessen wirst. Wenn Du Dich dazu entschieden hast, sie zu unternehmen, solltest Du gut vorbereitet sein. Pack alles ein, was Du brauchst, und vergiss nicht, ausreichend Proviant mitzunehmen. Dann kannst Du loslegen und ein unvergessliches Abenteuer erleben!
» Informationen zum GR 11 Ruta Transpirenaica
Land:
  • Spanien
  • Andorra
  • Frankreich
Länge:
827 km
Aufstieg:
41.050 m
Schwierigkeit:
Rundweg?
Nein
Beste Monate:
Juni - September
Wildcamping:
Wildcampen am Trail ist eine Grauzone. Offiziell ist es verboten, es wird aber scheinbar geduldet.

6. GR 21 Littoral de Normandie

Der GR 21 Littoral de Normandie ist eine 189 km lange Fernwanderung, die durch die schöne Landschaft Frankreichs führt. Diese Trekkingtour ist einfach und in der Regel benötigst Du dafür 9 Tage. Die beste Zeit zum Wandern liegt zwischen März und November. Du wirst die atemberaubende Küstenlandschaft und die malerischen Dörfer entlang der Weitwanderung genießen. Auch die vielen Sehenswürdigkeiten wie die Kirche Notre Dame de Grâce und die alte Stadtmauer in Grandcamp-Maisy sind einen Besuch wert. Der GR 21 Littoral de Normandie ist eine tolle Wanderung, um die Landschaft Frankreichs zu erkunden. Es ist ein einfaches Trekking und Du kannst es in der Regel in 9 Tagen bewältigen. Die beste Zeit, um es zu machen, ist von März bis November. Also, worauf wartest Du noch? Pack Deine Wanderstiefel und los geht's!
» Informationen zum GR 21 Littoral de Normandie
Land:
  • Frankreich
Länge:
189 km
Aufstieg:
2.850 m
Schwierigkeit:
Rundweg?
Nein
Beste Monate:
März - November
Wildcamping:
Wildcampen ist nicht erlaubt.

7. GR 91 Grandes Traversée du Vercors

Der GR 91 Grandes Traversée du Vercors ist eine 258 km lange Fernwanderung durch Frankreich. Es ist eine Weitwanderung, die du in der Regel in 13 Tagen laufen kannst. Der Weg ist einfach und bietet eine atemberaubende Landschaft. Die beste Zeit zum Wandern ist von Juni bis Oktober. Du kannst den GR 91 entweder als eine einzelne Wanderung machen oder als eine Trekkingtour in mehreren Etappen. Während deiner Wanderung erlebst du die unglaubliche Schönheit des Vercors. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten und Naturwunder, die du auf deiner Reise entdecken kannst. Der GR 91 ist ein wunderbares Abenteuer, das du nicht verpassen solltest. Es ist eine großartige Gelegenheit, die Natur zu erleben und die französische Kultur und Landschaft kennenzulernen. Genieße die Ruhe und die atemberaubenden Ausblicke auf deiner Wanderung.
» Informationen zum GR 91 Grandes Traversée du Vercors
Land:
  • Frankreich
Länge:
258 km
Aufstieg:
10.100 m
Schwierigkeit:
Rundweg?
Nein
Beste Monate:
Juni - Oktober
Wildcamping:
Wildcampen am Trail ist eine Grauzone. Offiziell ist es verboten, es wird aber scheinbar geduldet.

8. GR20

Der GR20 ist eine der anspruchsvollsten Fernwanderungen Europas. Er verläuft durch die wilde und unberührte Landschaft Korsikas in Frankreich. Der Weg ist 181 km lang und man benötigt in der Regel 9 Tage, um ihn zu bewältigen. Die Schwierigkeit des Trails ist sehr hoch und erfordert viel Erfahrung und eine gute Kondition. Der GR20 ist eine einzigartige Trekkingtour, die durch die atemberaubende Landschaft führt. Unterwegs kannst Du Berge, Schluchten, Seen und Wasserfälle entdecken. Die beste Zeit zum Wandern ist von Juni bis Oktober. Auf dem Weg erwartet Dich eine einmalige Weitwanderung, die eine einzigartige Erfahrung ist. Wenn Du eine echte Herausforderung suchst, ist der GR20 genau das Richtige für Dich.
» Informationen zum GR20
Land:
  • Frankreich
Länge:
181 km
Aufstieg:
11.800 m
Schwierigkeit:
Rundweg?
Nein
Beste Monate:
Juni - Oktober
Wildcamping:
Wildcampen ist nicht erlaubt.

Bei MyTrails findest du die weltweit schönsten und bekanntesten Trekkingrouten, inklusive aller Informationen, die du für die Planung deines nächsten Abenteuers brauchst!

Copyright @2022 All Right Reserved – MyTrails GmbH