Die schönsten Weitwanderungen und Trekkingtouren im Frühling in Israel 2023

Du träumst schon lange davon, die atemberaubenden Landschaften Israels zu erkunden? Dann ist der Frühling die perfekte Jahreszeit, um deine Weitwanderungen zu beginnen! Die warmen Temperaturen, die sich allmählich erhöhen und die blühende Fauna machen den Frühling zur besten Reisezeit für ein Trekking in Israel. Genieße die frische Luft und die unberührte Natur, die dir die schönsten Wanderwege des Landes bietet. Erkunde die schroffen Bergketten, die sich durch das Land ziehen, und erlebe die verschiedenen Kulturen Israels. Die folgenden Trekkingtouren sind die besten Weitwanderungen des Landes im Frühling und bieten dir ein unvergessliches Abenteuer.

Inhaltsverzeichnis

1. Israel National Trail

Der Israel National Trail ist ein 1013 km langer Weg, der durch das ganze Land Israel verläuft. Er ist ein idealer Ort für eine Fernwanderung oder Trekkingtour. Die Landschaft ist abwechslungsreich, es gibt eine Vielzahl an Ebenen, Wüsten, Bergen und Küsten. Der Trail ist in der Regel in 51 Tagen zu schaffen, wobei die Schwierigkeit als einfach eingestuft wird. Die beste Zeit für eine Weitwanderung auf dem Israel National Trail ist von Februar bis Mai und von Oktober bis November. Du kannst also die warmen, aber nicht zu heißen Monate des Jahres nutzen, um diese einzigartige Erfahrung zu machen. Pack deine Sachen und erlebe die atemberaubende Landschaft Israels auf dem Israel National Trail.
» Informationen zum Israel National Trail
Land:
  • Israel
Länge:
1.013 km
Aufstieg:
22.400 m
Schwierigkeit:
Rundweg?
Nein
Beste Monate:
Februar, März, April, Mai, Oktober, November
Wildcamping:
Wildcampen ist erlaubt.

Bei MyTrails findest du die weltweit schönsten und bekanntesten Trekkingrouten, inklusive aller Informationen, die du für die Planung deines nächsten Abenteuers brauchst!

Copyright @2022 All Right Reserved – MyTrails GmbH