Die schönsten Weitwanderungen und Trekkingtouren im Juli in Grönland 2023

Wenn du im Juli einmal etwas ganz Besonderes erleben möchtest, dann ist Grönland genau das Richtige für dich. Im Sommer sind die Weitwanderungen hier besonders eindrucksvoll, denn die Landschaft ist wunderschön und die Natur unberührt. Genieße die spektakulären Ausblicke auf die Berge, die Gletscher und die unendliche Weite. Entdecke die wilde Schönheit Grönlands und erlebe ein einzigartiges Abenteuer. Die Trekkingtouren, die Grönland im Juli zu bieten hat, sind einige der besten weltweit. Erlebe die unberührte Natur und lasse dich von der Weite und der Vielfalt der Landschaft verzaubern.

Inhaltsverzeichnis

1. Arctic Circle Trail

Der Arctic Circle Trail ist ein 170 km langer Weitwanderweg, der durch die atemberaubende Landschaft Grönlands verläuft. Du kannst die Natur in ihrer ursprünglichen Schönheit erleben und beim Trekking die Einsamkeit genießen. Die Schwierigkeit des Trails liegt zwischen Einfach und Mittel, was ihn für alle Niveaus geeignet macht. In der Regel brauchst Du 9 Tage, um den Trail zu bewältigen. Der beste Zeitpunkt für eine Fernwanderung auf dem Arctic Circle Trail ist zwischen Juli und August. Genieße die unglaublichen Ausblicke auf die umliegenden Gletscher und die beeindruckende Natur Grönlands. Lass Dich von der Einsamkeit des Trails inspirieren und erlebe ein unvergessliches Abenteuer.
» Informationen zum Arctic Circle Trail
Land:
  • Grönland
Länge:
170 km
Aufstieg:
3.370 m
Schwierigkeit:
Rundweg?
Nein
Beste Monate:
Juli - August
Wildcamping:
Wildcampen ist erlaubt.

Bei MyTrails findest du die weltweit schönsten und bekanntesten Trekkingrouten, inklusive aller Informationen, die du für die Planung deines nächsten Abenteuers brauchst!

Copyright @2022 All Right Reserved – MyTrails GmbH