Die schönsten Weitwanderungen und Trekkingtouren im Juni in Nepal 2023

Du bist auf der Suche nach einer einzigartigen Weitwanderung im Juni? Dann lass dich nach Nepal entführen, denn hier findest du einige der besten Trekkingtouren des Landes. Von den schneebedeckten Gipfeln des Himalaya über die grünen Täler bis hin zu den weiten Wäldern des Chitwan Nationalparks erstrecken sich die unterschiedlichsten Wege, die du erkunden kannst. Erlebe die unglaubliche Schönheit der Natur und lass dich von der Kultur und der Gastfreundschaft der Einheimischen verzaubern. Mit einer Vielzahl an Trekkingtouren im Juni bietet Nepal eine einzigartige Gelegenheit, die atemberaubende Landschaft zu genießen und einige der besten Weitwanderungen des Landes zu erleben.

1. Singalila Ridge Trek

Der Singalila Ridge Trek ist eine atemberaubende Fernwanderung, die durch Nepal und Indien führt. Mit einer Länge von 69 km ist er eine mittelschwere Weitwanderung, die man in der Regel in 3 Tagen bewältigt. Du kannst die Landschaft genießen, die aus bewaldeten Hügeln, schneebedeckten Bergen und spektakulären Aussichten besteht. Die beste Zeit zum Trekking ist zwischen März und April, Mai und Juni, August und September, Oktober und November. Es ist eine einzigartige Erfahrung, die du nie vergessen wirst. Also, worauf wartest du noch? Pack deine Sachen und erlebe ein Abenteuer, das du nie vergessen wirst!
» Informationen zum Singalila Ridge Trek
Land:
  • Nepal
  • Indien
Länge:
69 km
Aufstieg:
3.600 m
Schwierigkeit:
Rundweg?
Nein
Beste Monate:
März, April, Mai, Juni, August, September, Oktober, November
Wildcamping:
Wildcampen ist erlaubt.

2. Upper Mustang Trek

Fernwandern/Weitwandern hat eine ganz besondere Faszination. Der Upper Mustang Trek in Nepal ist ein besonderes Erlebnis, das man nicht verpassen sollte. Die 186 km lange Trekkingtour führt durch eine atemberaubende Landschaft, die aus Wüsten, Schluchten und tiefen Canyons besteht. Es ist ein wunderschönes, aber auch anspruchsvolles Abenteuer, das man in der Regel in 9 Tagen bewältigt. Der Schwierigkeitsgrad liegt bei mittel. Die beste Zeit, um den Upper Mustang Trek zu machen, ist zwischen März und Oktober. Du kannst die Einzigartigkeit der Landschaft genießen und die Kultur und Geschichte des Landes erleben. Es gibt viele einzigartige Dinge zu sehen, von alten Klöstern bis hin zu weitläufigen Landschaften. Es ist ein unvergessliches Erlebnis, das Du nie vergessen wirst. Der Upper Mustang Trek ist eine einzigartige Fernwanderung, die Du nicht verpassen solltest. Du kannst dabei die atemberaubende Landschaft und Kultur Nepals erleben. Es ist eine mittelschwere Trekkingtour, die in der Regel in 9 Tagen bewältigt werden kann. Die beste Zeit für den Upper Mustang Trek ist zwischen März und Oktober. Es ist ein unvergessliches Abenteuer, das Du nie vergessen wirst.
» Informationen zum Upper Mustang Trek
Land:
  • Nepal
Länge:
186 km
Aufstieg:
8.500 m
Schwierigkeit:
Rundweg?
Ja
Beste Monate:
März - Oktober
Wildcamping:
Wildcampen am Trail ist eine Grauzone. Offiziell ist es verboten, es wird aber scheinbar geduldet.

Copyright @2022 All Right Reserved – MyTrails GmbH